BEVO.media
Blogeintrag

Und plötzlich haben wir doch einen Kicker

by Benedikt Voigt, 11. Oktober 2019

BEVO Media - Büro April 2019

Vor etwa einem halben Jahr haben wir uns mit der Thematik “StartUp Lifestyle” auseinandergesetzt und meinten, dass es auch ohne Kicker geht. Zwar bleibt dieser Standpunkt unverändert, doch irgendwie hat sich dann doch ein Kicker bei uns eingeschlichen, zumindest in der Art. Was folgt ist eine kleine Story ohne viel Bedeutung, aber (zumindest aus unserer Sicht) einem kleinen Grinsen.

Besuch aus Berlin wusste es wohl besser

Ohne jede Frage ist Berlin eine der wohl wichtigsten Orte für StartUps, umso mehr haben wir uns über den Besuch einer befreundeten Agentur aus der Hauptstadt gefreut. Neben vielen Gesprächen und der einen oder anderen Runde Videospiele haben uns die Kollegen noch etwas mitgebracht: Einen kleinen Kicker. Etwas perplex schauten wir uns den Karton an, der nicht viel größer war als ein Schuhkarton. Darin ist ein Kicker? Also einer, den man echt benutzen kann?

Tatsächlich haben wir nach dem etwa 10-minütigen Aufbau festgestellt, dass es durchaus möglich ist. Klar, die größeren Kollegen sind deutlich einfacher zu bedienen (und rutschen beim aggressiveren Spielen weniger herum), aber man kann durchaus vom echten Kicker-Feeling im Kleinen sprechen.

So groß sind die ja gar nicht

Wir bleiben dabei: Ein großer Kicker würde die Kollegen nerven und dazu sehr viel Platz wegnehmen, doch der kleine Kicker passt ganz entspannt auf jeden Tisch. Ja, es macht Lust auf einen echten Kicker, aber dennoch verschonen wir die Bürokollegen lieber und freuen uns über die Miniatur.

Wir freuen uns auf den nächsten Besuch!

Viel mehr bleibt uns an dieser Stelle gar nicht zu sagen, außer vielleicht nochmal ein Danke an die Kollegen aus Berlin!

Impressum Datenschutz
BEVO.media - building online innovations